RECHTSMITTEILUNGEN

Die Website www.embody-lingerie.com wird von Embody M√©dical, SAS, mit einem Kapital von 190 907‚ā¨, mit Sitz in 20, rue MercŇďur, 44000 Nantes, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Nantes unter der Nummer 809085368, ver√∂ffentlicht.

Direktor der Publikation: Stéphanie Romanet, Präsident.

Die im Katalog enthaltenen Muster sind Originalsch√∂pfungen von Embody M√©dical und werden durch die Artikel L 122-4, L 335-2 und L 335-3 des Gesetzes √ľber geistiges Eigentum gesch√ľtzt. Jede Vervielf√§ltigung ohne die Genehmigung von Embody M√©dical ist strengstens untersagt. Die in diesem Katalog vorgestellten postoperativen W√§scheprodukte k√∂nnen sich √§ndern.

Die Website www.embody-lingerie.com wird erstellt von :SL Web

Die Website www.embody-lingerie.com wird gehostet von: OVH

Schutz von personenbezogenen Daten :

Embody Medical verpflichtet sich, die vom Kunden/Nutzer zur Verf√ľgung gestellten pers√∂nlichen Daten durch geeignete Ma√ünahmen zu sch√ľtzen und zu sichern. Embody Medical kann jedoch nicht die vollst√§ndige Sicherheit der gespeicherten oder gesendeten pers√∂nlichen Daten garantieren, da das Internet nicht v√∂llig sicher ist. Wir fordern unsere Kunden/Nutzer auf, bei der Nutzung des Internets f√ľr den Zugriff auf Websites oder soziale Medien vorsichtig zu sein.

Datenerhebung:

Embody M√©dical sammelt personenbezogene Daten von Nutzern, insbesondere, aber nicht ausschlie√ülich, wenn der Nutzer die Website besucht, ein Konto einrichtet und/oder ein Produkt auf der Website kauft oder eine Nachricht √ľber das Kontaktformular sendet. Embody M√©dical kann auch personenbezogene Daten von Kunden erfassen, wenn diese einen seiner Ausstellungsr√§ume besuchen.

Die erhobenen Daten beziehen sich auf :

  • Die Identit√§t des Kunden (Erstellung des Kundenkontos, Bestellung): Anrede, Name, Vorname, Adresse, E-Mail, Telefon, Geburtsdatum
  • Bestellungen: Transaktionsnummer, Kaufdetails, Zahlungsdaten, Zahlungsarten und R√ľcksendungen
  • Newsletter-Abonnement: E-Mail Adresse

Der Kunde/Nutzer verpflichtet sich, daf√ľr zu sorgen, dass die von ihm angegebenen pers√∂nlichen Daten richtig, vollst√§ndig und aktuell sind, wobei er die alleinige Verantwortung f√ľr etwaige Fehler in dieser Hinsicht tr√§gt.

Zweck der Datenerhebung

Die von Embody M√©dical beim Surfen auf der Website oder beim Besuch der Ausstellungsr√§ume gesammelten Daten werden f√ľr folgende Zwecke verwendet

Auftragsverwaltung, Zahlung und Lieferung

Bearbeitung von Kundenanfragen, Beantwortung von Fragen, Bearbeitung von Beschwerden (per Telefon, E-Mail, Chat)

Marketingmaßnahmen (Kundenbindung, Werbeaktionen), Zusendung von Informationen per E-Mail nach Zustimmung des Kunden (z. B. Newsletter-Anmeldung)

Ihre Navigation auf der Website zu verstehen, um ihre Leistung zu verbessern und Ihre Erfahrung zu personalisieren, damit sie Ihren Erwartungen besser entspricht.

Empfänger der Daten

Innerhalb von Embody Médical haben diejenigen Personen Zugang zu den Daten, die diese im Rahmen ihrer Tätigkeit und ihres Dienstes benötigen, z. B. der Kundendienst, die Verkaufsverwaltung, die Kommunikationsabteilung, die IT-Abteilung.

Die √úbernahme von Embody M√©dical oder ein √§hnliches Ereignis w√ľrde die √úbermittlung der Daten an den eventuellen Erwerber oder Nachfolger erm√∂glichen, der an dieselben Verpflichtungen gebunden w√§re.

Außerhalb von Embody Médical können Unterauftragnehmer und Dienstleister, die im Namen von Embody Médical handeln, gegebenenfalls Zugang zu allen oder einem Teil der Daten haben, die im Rahmen der von ihnen im Namen von Embody Médical erbrachten Dienstleistungen gesammelt wurden (insbesondere Hosting-Anbieter, Zahlungsdienste, Lieferdienste usw.).

Der Kunde/Nutzer wird dar√ľber informiert, dass einige der Subunternehmer, Dienstleister oder Lieferanten von Embody M√©dical sowie ihre eigenen Subunternehmer in L√§ndern au√üerhalb der Europ√§ischen Union ans√§ssig sind, von denen einige ein niedrigeres Datenschutzniveau als in der Europ√§ischen Union haben.

Dauer der Datenspeicherung

Embody Medical bewahrt die gesammelten Daten f√ľr einen begrenzten Zeitraum auf, der im Verh√§ltnis zu den Zwecken steht, f√ľr die der Kunde/Nutzer die Daten zur Verf√ľgung gestellt hat, oder f√ľr einen l√§ngeren Zeitraum in √úbereinstimmung mit seinen gesetzlichen Verpflichtungen.

Zum Beispiel:

Die Daten werden 3 Jahre lang ab dem letzten Kontakt aufbewahrt, wenn es sich um potenzielle Nutzer der Website handelt, die nicht gekauft haben.

Die Daten der Kunden werden 10 Jahre lang nach Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.

Die Daten werden dann archiviert und können im Rahmen eines Rechtsstreits, einer Klage oder eines Gerichtsverfahrens während der geltenden Verjährungsfrist verwendet werden.

Ihre Daten werden dann vernichtet oder anonymisiert.

Zugang zu den Daten

Der Kunde/Nutzer hat ein Recht auf Zugang und Auskunft √ľber die gesammelten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung (Berichtigung, Vervollst√§ndigung, Aktualisierung der Daten). Der Kunde/Benutzer kann auch w√§hlen seine Zustimmung zur√ľckziehen (er hat bei jeder versandten E-Mail die M√∂glichkeit, sich abzumelden – Hinweis am Ende der Seite), an Objekt die Fortf√ľhrung der Verarbeitung oder zum Anfordern die L√∂schung von Daten oder die √úbertragbarkeit der Daten.

Der Kunde/Nutzer, der einen Kundenbereich (Mein Konto) angelegt hat, kann seine persönlichen Daten auch von diesem Bereich aus ändern, indem er sich mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Passwort anmeldet.

Diese verschiedenen Rechte k√∂nnen per E-Mail an die folgende Adresse beantragt werden: contact@embody.paris, oder per Post an die folgende Adresse: Embody M√©dical, 20 rue MercŇďur 44000 Nantes, muss der Kunde/Nutzer die ihn betreffenden pers√∂nlichen Daten angeben, die er von Embody M√©dical korrigieren, aktualisieren oder l√∂schen lassen m√∂chte.

Der Kunde/Nutzer wird au√üerdem dar√ľber informiert, dass er, wenn er nach der Kontaktaufnahme mit Embody M√©dical der Meinung ist, dass seine “Informatiques et Libert√©s”-Rechte nicht respektiert wurden, eine Beschwerde bei der zust√§ndigen Aufsichtsbeh√∂rde einreichen kann, d.h. in Frankreich: la Commission Nationale de l’Informatique et des Libert√©s (CNIL) (M√∂glichkeit der Online-Beschwerde).

F√ľr weitere Informationen √ľber den Schutz personenbezogener Daten wird der Kunde/Nutzer gebeten, die folgende Website zu besuchen: www.cnil.fr/

Cookies

Embody Medical kann bestimmte Informationen √ľber Cookies, Web-Beacons und andere Tracking-Ger√§te sammeln.

Ein Cookie ist eine kleine Computerdatei, ein Tracer. Sie wird verwendet, um das Verhalten der Nutzer zu analysieren, wenn sie eine Website besuchen, eine E-Mail lesen, eine Software oder eine mobile Anwendung installieren oder verwenden.

Ein Cookie identifiziert das Ger√§t, auf dem es gespeichert ist, w√§hrend der G√ľltigkeitsdauer der Zustimmung, die 13 Monate nicht √ľberschreiten darf.

Es werden die folgenden Cookies verwendet:

Funktionale Cookies werden zur Erleichterung der Navigation verwendet, indem sie Sprachpr√§ferenzen, Verbindungskennungen, den Inhalt des Warenkorbs oder der “Wunschliste” speichern. Sie sind f√ľr die Auftragsabwicklung erforderlich.

Ein Cookie wird beim ersten Besuch der Website erstellt, bei sp√§teren Besuchen wird das Cookie automatisch verwendet, es wird f√ľr statistische Zwecke verwendet und erm√∂glicht die Erfassung von Daten wie:

Die Anzahl der Einzelbesucher

Die Häufigkeit, mit der die Nutzer die Website besuchen

Die konsultierten Seiten

Zeitaufwand pro Seite

Die Seite, von der aus die Besucher die Website verlassen

Cookies sozialer Netzwerke erm√∂glichen es sozialen Netzwerken, die Artikel und Seiten zu erfassen, die der Nutzer √ľber ihre Freigabe-Schaltfl√§chen teilt. Sie k√∂nnen auch Tracking-Cookies enthalten, die das Surfverhalten des Nutzers aufzeichnen (wenn das soziale Konto aktiv und auf demselben Endger√§t ge√∂ffnet ist).

Embody M√©dical hat keine Kontrolle √ľber die Verfahren, die von sozialen Netzwerken verwendet werden, um Browsing-Informationen auf der Embody-Website zu sammeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke zu lesen, um zu erfahren, zu welchen Zwecken (einschlie√ülich Werbung) sie die √ľber die App-Schaltfl√§chen gesammelten Browsing-Informationen verwenden. Die Datenschutzrichtlinien sollten Sie insbesondere dar√ľber informieren, wie Sie Ihre Einstellungen in Ihrem Konto bei einem sozialen Netzwerk verwalten k√∂nnen.

Akzeptanz von Cookies

Mit Ausnahme von Betriebs- und Sicherheits-Cookies hängt die Speicherung eines Cookies in einem Endgerät (Computer, Tablet, Mobiltelefon) von den Entscheidungen des Nutzers ab, die er frei treffen und jederzeit ändern kann.

Es ist m√∂glich, Cookies √ľber den Webbrowser zu setzen, Cookies auf dem verwendeten Endger√§t zu akzeptieren oder abzulehnen.

Jeder Browser (Firefox, Google Chrome, Safari…) hat sein eigenes Cookie-Verwaltungssystem, das im Men√ľ “Hilfe” beschrieben wird, wo der Kunde/Nutzer die notwendigen Informationen zur Verwaltung seiner Einstellungen findet.

Embody Medical kann nicht f√ľr Folgen verantwortlich gemacht werden, die sich aus einem eingeschr√§nkten Zugang zu den Diensten infolge von Cookies ergeben, die der Kunde/Nutzer zuvor gel√∂scht oder abgelehnt hat.

Wenn Ihr Endger√§t von mehreren Personen genutzt wird und wenn dasselbe Endger√§t √ľber mehrere Browser verf√ľgt, kann Embody M√©dical nicht sicherstellen, dass die Dienste und Anzeigen, die Ihrer Nutzung des Endger√§ts entsprechen sollen, Ihrer eigenen Nutzung entsprechen und nicht der eines anderen Nutzers dieses Endger√§ts.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner